IKS als Bestandteil eines integrierten Risikomanagements

In diesem Whitepaper erhalten Sie Einblicke in einige Grundlagen, die für ein effektives und effizientes IKS und Risikomanagement unabdingbar sind. Erfahren Sie, warum die Devise „keep it simple“ in Hinblick auf das Managementsystem die Akzeptanz der MitarbeiterInnen fördert und es dadurch schneller in den Arbeitsalltag integriert wird. Entdecken Sie darüber hinaus, wie das PDCA-Kreislaufmodell dabei unterstützen kann.

Vorheriger Artikel
Whistleblowing: So fördern Sie die Speak-Up-Kultur im Unternehmen
Whistleblowing: So fördern Sie die Speak-Up-Kultur im Unternehmen

Die neue EU-Whistleblower-Richtlinie legt für Unternehmen in der Europäischen Union Mindeststandards im Umg...

Nächster Artikel
Der Weg von einem compliance-orientierten zu einem nachhaltigen HSE-Management
Der Weg von einem compliance-orientierten zu einem nachhaltigen HSE-Management

Wie gelangt man von einem HSE-Managementsystem, das lediglich den regulatorischen Compliance-Anforderungen ...

Entdecken Sie, wie wir Unternehmen wie Ihres mit unserer Technologie unterstützen

DEMO ANFORDERN